Lehrgänge im Turngau Ostwürttemberg

Lehrgänge sind Teil des Qualitätskonzeptes des Turngaus für seine Vereine. Nur mit qualifizierten Mitarbeitern ist es den Vereinen im umkämpften Sportmarkt möglich, sich gegen die Konkurrenz des freien Marktes durchzusetzen. Deshalb geht der STB konsequent den Weg der bestmöglichen Qualität und Kompetenz seiner Übungsleiter und Vereine.

Wo wie und was im Turngau Ostwürttemberg angeboten wird, finden Sie auf den Ausschreibungsseiten der Lehrgänge.

Kampfrichterausbildung

Wir bieten jedes Jahr eine zwei tägige Kampfrichterausbildung im Turngau an.
Außerdem für schon ausgebildete Kampfrichter, die alle zwei Jahre ihre Lizenz auffrischen müssen, bieten wir pro Jahr eine ein tägige Fortbildung an, die von den jeweiligen Teilnehmern als Pflicht gilt, um ihre Lizenz zu erhalten.

Wir freuen uns viele Teilnehmer, vor allem bei der Kampfrichterausbildung, begrüßen zu dürfen.Bei Fragen oder Problemen steht ihnen die Kampfrichterwarte am Wettkampf vor Ort oder auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung.Teilnahme an Wettkämpfen im Turngau Ostwürttemberg sind nur mit lizensierten Kampfrichtermeldungen gültig.


Assistentenlehrgänge

Um Jugendlichen unter 16 Jahren einen Einstieg in die Ausbildung zu ermöglichen, bieten wir in diesem Jahr wieder die so genannten Übungsleiter-Assistenten-Ausbildungen an, die ab 14 Jahren besucht werden können.

Näheres hierzu können Sie dem STB-Ausschreibungsheft entnehmen.

 

A1

Gerätturnen     TA-89-0101-1-0290/19

 

Termin:

30./31.03.2019

 

Ort:

Heubach-Lautern

 

Referentinnen:

Katharina und Gitte Banas

 

Inhalt:

Diese Übungsleiterassistenten-Ausbildung kann bereits ab 14 Jahren besucht werden. Der Übungsleiterassistent soll den verantwortlichen Übungsleiter/Trainer in der Übungs- und Trainingsstunde unterstützen, darf aber alleinverantwortlich noch keine Gruppe leiten.

 

 

 

A2

Kinderturnen     KA-89-2201-1-0297/19

 

Termin:

26./27.10.2019

 

Ort:

Großkuchen

 

Referenten:

Sabrina und Thomas Dambacher

 

Inhalt:

Diese Übungsleiterassistenten-Ausbildung kann bereits ab 14 Jahren besucht werden. Der Übungsleiterassistent soll den verantwortlichen Übungsleiter/Trainer in der Übungs- und Trainingsstunde unterstützen, darf aber alleinverantwortlich noch keine Gruppe leiten.


Fortbildungslehrgänge

F1

Fitness Party GF-89-1100-0-0287/19 - Abendlehrgang

 

Termin:

15.02.2019

 

Ort:

Eigenzell

 

Referentin:

Heike Hieber

 

Inhalt:

Action und Spaß mit Musik: Step, Functional Fitness und mehr. Ein Abend zum Auspowern.

 

 

 

F2

Neue Ideen für die Muskeltrainingsstunde  GF-89-1200-0-0288/19

 

Termin:

16.03.2019

 

Ort:

Röhlingen

 

Referentin:

Martina Braun

 

Inhalt:

Ob Functional Training oder Intervalltraining, ob Training mit verschiedenen Sportgeräten (z.B. Step, Hanteln, Theraband, Loops, ...) oder Training mit dem Eigenkörpergewicht – bei dieser Fortbildung bekommst Du viele neue Ideen für den Aufbau und für den Inhalt deiner Muskeltrainingsstunde.

 

F3

flowing (& cardio) Workout mit und ohne Step   GF-89-1100-0-0289/19

 

Termin:

30.03.2019

 

Ort:

Fleinheim

 

Referentin:

Katja Wilnauer-Merz

 

Inhalt:

Workout in einer anderen Dimension. Einzelne Kräftigungseinheiten werden geübt und Verschmelzen zu einem Übungsfluss, bei dem eine Vielzahl von Muskelgruppen beansprucht werden. Außerdem wird geschwitzt und gekräftigt mit dem Step. Klassische Workoutübungen, Elemente aus dem Functional Training und fasziale Bewegungsabläufe, ergeben einen Mix, der nach getaner Arbeit ein Ganzkörperwohlbefinden beschert. In verschiedenen Stundenbildern werden auch zudem Intervallideen und Levels gezeigt und alles wird detailliert besprochen.         

.

 

 

 

F4

Let’s dance! GF-89-1700-0-0291/19

 

Termin:

21.04.2019

 

Ort:

Dunstelkingen

 

Referentin:

Heike Hieber

 

Inhalt:

Einfache, fetzige Tanzchoreographien für kleinere Auftritte, zum Aufwärmen oder auch zum Stundenausklang

 

 

 

 

F5

Kinderturnen plus - Kleine Kinderhelden ganz groß     KF-89-2200-0-0292/19

 

Termin:

06.04.2019

 

Ort:

Hüttlingen

 

Referentin:

Emilia Suhm

 

Inhalt:

Abenteuerturnen mit Dingen des Alltags und bekannten Kinderhelden von früher bis heute. Ein ganz besonderes Kinderturnstunden-Potpourri mit Grisu, dem kleinen Drachen, der Feuerwehrmann werden will, Yakari, der Indianerjunge, Mogli und seine Freunde aus dem Dschungelbuch u.v.m.

 

 

 

 

F6

Turnforum    TF-89-0100-0-0293/19

 

Termin:

04.05.2019

 

Ort:

Schwäbisch Gmünd

 

Referent:

Paul Schneider et al.

 

Inhalt:

Turnspezifisches Aufwärmen; freie Felge am Stufenbarren/Reck; Überschlag und Salto vorwärts am Boden; Überschlag und Salto vorwärts am Sprung

F7

Functional meets Yoga GF-89-1230-0-0294/19

 

Termin:

11.05.2019

 

Ort:

Aalen-Hofen

 

Referent:

Martin Neumaier

 

Inhalt:

Ein zweigeteilter Tag mit unterschiedlichen Themen, die aber trotzdem zusammenpassen. Was haben Yoga und Functional Training gemeinsam, und wo unterscheiden sie sich. Viele Ideen für deine Stunden, Bekanntes und Neues.

 

 

 

F8

Ein Tag rund ums Step      GF-89-1100-0-0295/19

 

Termin:

28.09.2019

 

Ort:

Röhlingen

 

Referentin:

Martina Braun

 

Inhalt:

Double Step Easy Choreography, Tabata Step, Powerstep, Step Workout - Viele Ideen ohne viel Choreos.

 

 

 

F9

Cardio & Toning      GF-89-1100-0-0296/19

 

Termin:

26.10.2019

 

Ort:

Fleinheim

 

Referent:

Martin Neumaier

 

Inhalt:

Ein zweigeteilter Tag, der sowohl die Kondition fordert, als auch die Muskeln arbeiten lässt. Viele Ideen, um die Stunden im Verein abwechslungsreicher zu gestalten.

 

 

 

F10

Die motorischen Grundeigenschaften in der Prävention GF-89-1800-0-0286/19

ÜL-B Prävention

 

Termin:

15./16.11.2019

 

Ort:

Heuchlingen

 

Referentin:

Heike Hieber

 

Inhalt:

Ausdauer, Kraft, Koordination, Schnelligkeit und Beweglichkeit stehen im Vordergrund dieses Lehrgangs. Stundenbilder für die Arbeit im Verein werden integriert, sowie auch theoretische Grundlagen der Trainingslehre erarbeitet.

 

 

 

F11

Ganzkörpertraining mit Redondoball und Redondoball Plus     GF-89-1200-0-0298/19

 

Termin:

23.11.2019

 

Ort:

N.N.

 

Referentin:

Katja Wilnauer-Merz

 

Inhalt:

Ein ruhiges, konzentriertes und forderndes Übungsprogramm. Es wird mit Schuhen, sowohl als auch barfuß trainiert. Verschiedene Möglichkeiten beim warm up, Übungen mit einem, oder auch beiden Bällen, werden in unterschiedlichen Modellstunden gezeigt. Weitere Workout- Ideen sind ebenfalls Inhalt dieses Lehrgangs.


Turngaulehrgänge

L1

Kampfrichterpflichtausbildung D-Lizenz Gerätturnen weiblich

 

Termin:

02.02.2019-03.02.2019 und Prüfung 09.02.2019

 

Ort:

Hüttlingen

 

Dauer:

9.00-17.00 Uhr und 9.00 - ca.14.30 Uhr

 

Anmeldung:

saskiakraft(at)aol.com oder Turngau Geschäftsstelle

 

Referentin:

Saskia Kraft

 

Meldeschluss:

30.01.2019

 

Kosten:

Mindestteilnehmerzahl        

50€

10

 

Mindestalter:

14 Jahre

 

Inhalt:

Die Ausbildung umfasst die 1. Lizenzstufe für das Bewerten von Pflichtübungen im Gerätturnen der P-Stufen auf Gauebene.
 

 

Anmerkung:

 

Es müssen alle drei Termine besucht werden, sowie die theoretische und praktische Prüfung bestanden werden, um die Lizenz zu erhalten.

Die Teilnehmer werden nach den neuen gültigen P-Stufen geschult. Nach Besuch des ersten Lehrgangstages können die Kosten nicht zurückerstattet werden.

L2

Kampfrichterpflichtausbildung D-Lizenz Gerätturnen männlich

 

Termin:

01.06.2019 und 02.06.2019 mit Prüfung

 

Ort:

Böbingen

 

Dauer:

9.00-17.00 Uhr 

 

Anmeldung:

Turngau Geschäftsstelle

 

Referent:

Christian Röhrich

 

Meldeschluss:

25.05.2019

 

Kosten:

Mindestteilnehmerzahl        

50€

10

 

Mindestalter:

14 Jahre

 

Inhalt:

Die Ausbildung umfasst die 1. Lizenzstufe für das Bewerten von Pflichtübungen im Gerätturnen der P-Stufen auf Gauebene.
 

 

Anmerkung:

 

Die Teilnehmer werden nach den neuen gültigen P-Stufen geschult.

Es sind beide Termine zu besuchen.

 

L3

Fortbildung D-Lizenz Gerätturnen weiblich

 


Termin:
Ort:
Dauer:
Referentin:
Kosten:
Meldeschluss:

 


Auf Anfrage, je nach Bedarf
n.b.
9.00 - 17.00 Uhr
Saskia Kraft
20€

 

 

 

 

L4

Vorbereitungslehrgang Kinderturnfeste für Kampfrichter und Übungsleiter

 

Termin:

16.02.2019

 

Ort:

Schnaitheim

 

Dauer:

13.00 - 17.00 Uhr

 

Anmeldung:

Tanja Conrad – per Mail:  tanja.conrad@t-online.de

 

Referenten:

Kampfrichterwarte und Ausbildungsteam des Turngau

 

Kosten:

keine

 

Mindestalter:

14 Jahre

 

Inhalt:

Informationen zu Wettkämpfen und Wettbewerben im Kinderbereich.

 

Turn 10: Einführung in das Turn 10 Wettkampfprogramm, neue Version ab 2018, Elementekatalog, Leitbilder, Kürzel, Übungsausführung.

4 INMOTION: Geräteaufbau, Elementekatalog je Gerät, Wettkampfdurchführung.
 

 

Anmerkung:

Pflichtveranstaltung für alle Vereine, die an Wettkämpfen im Kinderbereich teilnehmen.

 

 

 

 

L5

Kampfrichterlehrgang für den neuen Turnwettkampf Turn 10 Wettkampf

 

Termin:

11.05.2019

 

Ort:

Böbingen, TSV Halle Dr. Schneiderstr. 2

 

Dauer:

9:00 - 16.00 Uhr

 

Anmeldung:

Saskia Kraft, saskiakraft(at)aol.com

 

Referenten:

Marion Oberkampf, DTB-Turn10®-Multiplikatorin

 

Mindestalter:

14 Jahre

 

Lehrgangsinhalt:

Einführung in das Turn 10 Wettkampfprogramm, neue Version ab 2018: Allgemeine Bestimmungen, Wettkampfsystem und Bewertungsregeln, Geräterichtlinien, Elementekataloge, Leitbilder, Bewerten von Übungen, Kampfrichterprüfung.

 


Abendworkshops

① Zukunftsworkshop „Sportverein 2030“ – Grundlagenworkshop

Wie sieht der Sportverein von morgen genau aus? Welche Herausforderungen muss er meistern und vor allem wie? Diese Fragen stellen wir uns in diesem Zukunftsworkshop. Anhand unseres Workbook „Sportverein 2030“, das Sportbegeisterte einlädt, sich aktiv mit der Zukunft des Sports und der Zukunft des Vereinslebens auseinanderzusetzen, präsentieren wir euch neue Ideen und bieten spannende Einblicke in zukunftsweisende Trends. Mit interaktiven Übungen aus dem Workbook gehen wir Schritt für Schritt den Weg an, in die Zukunft deines Vereins. Wir liefern euch wertvolle Grundlagen, um Zukunfts-Entscheidungen zu treffen. Das Workbook bietet uns dabei einen umfangreichen, strukturierten Handlungsleitfaden und ist der perfekte Begleiter für allen, denen die Zukunft ihres Sportvereins am Herzen liegt und sämtlichen Theorien auch Taten folgen lassen wollen.

Weitere Infos: https://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=eventdetails&evsuEventID=44214
Termin: 26.11.2019
Ort: hsb-Treff, 89518 Heidenheim, Wilhelmstr. 200
 

② Medien-, Presse und Öffentlichkeitsarbeit im Verein

Öffentlichkeitsarbeit ja, aber wie? Die Wichtigkeit und die Notwendigkeit für euch Turnvereine, sich dieses Themas anzunehmen, liegen auf der Hand. Denn mit einer zielorientierten und damit überlegt eingesetzten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist es möglich, den Verein und sein Angebot nachhaltig im Bewusstsein der Menschen zu verankern. Sei es bei Journalisten, bei Sponsoren, bei bestehenden oder bei potenziellen neuen Mitgliedern. Allen, denen dieses Thema wichtig ist sind eingeladen, sich über Öffentlichkeitsarbeit auszutauschen und auch dann voneinander zu profitieren.

 

③ Social-Media im Verein

Tue Gutes und rede darüber! Egal ob Vereinsfest, Tag der offenen Tür oder das Vereins-Jubiläum: Die Möglichkeiten, das Vereinsengagement in die Öffentlichkeit zu bringen, sind im Zeitalter der digitalen Medien unbegrenzt. Dieser Abendlehrgang hilft bei der ersten Orientierung im Social-Media-Dschungel und zeigt darin einfache und zugleich wirkungsvolle Möglichkeiten auf.


Die Workshops ②+③ werden gemeinsam mit dem Turngau Ulm durchgeführt.
Weitere Infos: : https://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=eventdetails&evsuEventID=43689

Termin: 06.06.2019, 18:30 Uhr
Ort: Vereinsheim TSG Herrlingen, Mittelbühl 10, 89160 Dornstatt


Weitere Lehrgänge

Mehr Informationen zu den Lehrgängen beim STB erhaltet ihr auf den Seiten des Schwäbischen Turnerbundes.