Verleihungen Pluspunkt Gesundheit.DTB

Die Verleihungen für diese Auszeichnung finden 2 Mal pro Jahr, jeweils abwechselnd in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim statt.

Die diesjährigen Verleihungen finden am 27.4.2017 in Aalen

und am 26.10.2017 in Schwäbisch Gmünd statt.


Einladungen dazu bekommen die ausgezeichnete Vereine frühzeitig per Post zugeschickt.

 

 

 

Pluspunktverleihung am 16.04.2015

Pluspunktverleihung bei der AOK  Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd

Der Turngau Ostwürttemberg konnte wieder verschiedene Vereine mit dem „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ auszeichnen. Zweimal pro Jahr findet diese besondere Ehrungsfeier im Turngau Ostwürttemberg statt. Von den insgesamt 153 Mitgliedsvereinen wurde diesmal an 16 Vereine bzw. 21 Übungsleiterinnen und Übungsleiter für 33 verschiedene Angebote im Gesundheitssport das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ vergeben. Das beweist wieder einmal mehr, dass die Qualität der Angebote in den Sportvereinen stimmt.
Dieses Prädikat kann nur von Vereinen erworben werden, die über Übungsleiter verfügen, die eine Ausbildung zum Übungsleiter „Prävention“ absolviert haben. Alle  zwei Jahre muss dieses neu beantragt werden. So ist dieses Gütesiegel an die ständige Fortbildung der Übungsleiter gekoppelt. Diese spezielle Fortbildung beinhaltet die Profile „Herz-Kreislauf“, “Haltung und Bewegung“ und „Entspannung“.
Durch die hohe Akzeptanz seitens der Ärzte, der Wissenschaft, der Krankenkassen und der Politik ist die Pluspunktverleihung verbunden mit dem weiteren Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“, einem Gütesiegel des Deutschen Sportbundes.

Die Verleihung wurde in den Räumen der Gesundheitskasse AOK Schwäbisch Gmünd durchgeführt. Heike Hieber Lehrwartin im Turngau Ostwürttemberg, und Jürgen Wildner Sportlehrer und Vereinsberater bei der AOK Ostwürttemberg, begrüßten alle anwesenden Übungsleiterinnen und Vereinsvorstände. Heike Hieber freute sich, dass der positive Trend zur Qualität und damit zum Erwerb der Gütesiegel weiter anhält.
Jürgen Wildner hob sehr gut funktionierende Kooperation zwischen dem Turngau Ostwürttemberg und der AOK Ostwürttemberg hervor. Entscheidend dabei sind jedoch die funktionierenden Schnittstellen zwischen den beiden Kooperationspartnern, die von den Vereinsberatern professionell gepflegt werden.
Mit viel Lob für ihren Einsatz in den Sportvereinen und ihr Engagement, durch regelmäßige Fortbildungen immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Gesundheitssport zu bleiben wurden folgende Übungsleiter von Heike Hieber und Jürgen Wildner mit Urkunden, T-Shirt und als Zugabe der AOK Ostwürttemberg mit einem Sporthandtuch belohnt:

 

 

Hier finden Sie alle Übunsgleiter die eine Pluspunkt Gesundheit.DTB Verleihung erhalten haben.